Pfarreiengemeinschaft Ochtendung-Kobern

23. April 2020

Kirche in Corona-Zeit: Was gibt es Neues?

Am 21. April gab Generalvikar Dr. von Plettenberg eine neue Dienstanweisung heraus. Die wichtigste Frage musste leider offen bleiben: Wann können wir wie wieder Gottesdienste feiern? Wir alle hoffen, dass sich hier bald etwas tut. Wir informieren Sie dann so schnell wie möglich! Wir feiern weiter stellvertretend für Sie alle die Hl. Messe und gedenken auch all der Intentionen, die bis dahin bestellt waren.  Weiterhin nehmen wir gerne ein Bild von Ihnen und Ihren Lieben mit in den Gottesdienst – mailen Sie uns ein Foto an buero@pg-ochtendung-kobern.de . Auch unsere Glocken werden uns um 19:30 Uhr aneinander erinnern und uns einladen, füreinander zu beten.

Neu ist, dass wir angewiesen wurden, ALLE pfarrlichen Veranstaltungen bis zum 31. August abzusagen.  Das betrifft Einkehrtage, alle Treffen zur Erstkommunion- und Firmvorbereitung, alle Sitzungen von Gremien, Räten und Gruppierungen, von kirchlichen Vereinen und Chören. Auch alle Wallfahrten, Freizeiten  und Ausflüge müssen ausfallen. In der Konsequenz bleiben das Gemeindezentrum Ochtendung, das Pfarrzentrum Kobern und das Pfarrheim in Lehmen bis mindestens 31. August für alle öffentlichen, kirchlichen und privaten Veranstaltungen geschlossen.

Alle Großveranstaltungen wie die Pfarrfeste und die Bitt- und Fronleichnamsprozessionen können in diesem Jahr nicht stattfinden. Leider können wir bis auf weiteres auch keine Besuche bei unseren alten und kranken Mitmenschen machen. So muss die Krankenkommunion solange entfallen. Jedoch ist es weiter möglich, einem Sterbenden die Krankensalbung zu spenden. Haben Sie in dem Fall keine Angst, sich an unsere Priester zu wenden! Wir sind weiterhin telefonisch für Sie erreichbar.

Ein besonderer Aufruf ergeht an alle nähfreudigen Menschen: Soweit nicht schon geschehen, soll sich verstärkt am Nähen von einfachen Masken für Mund-und Nasenschutz beteiligt werden, da der Bedarf daran voraussichtlich größer werden wird. Eine Anleitung dazu mit Sicherheitshinweisen zum richtigen Gebrauch der Masken findet sich unter https://www.bistum-trier.de/news-details/pressedienst/detail/News/masken-naehen-zum-schutz-anderer

Unser Pfarrbüro in Ochtendung erreichen telefonisch unter 026 25 - 95 26 09 0 und per E-Mail buero@pg-ochtendung-kobern.de .
Sie erreichen unser Seelsorgeteam wie folgt:
Pfarrer Jörg Schuh: pfarrer@pg-ochtendung-kobern.de • 0151-15 00 31 01
Kooperator Pfarrer Johannes Stein: stein@pg-ochtendung-kobern.de • 0261-88 96 855
Kooperator Pater Sabi George: george@pg-ochtendung-kobern.de • 0171-92 85 170
Gemeindereferentin Hildegard Becker: becker@pg-ochtendung-kobern.de • 0151-15 00 31 05
Gemeindereferentin Angela Kläs: klaes@pg-ochtendung-kobern.de • 0151-51 00 07 80

Weitere allgemeine Nachrichten und einen täglichen geistlichen Impuls versenden wir über unseren Newsletter „Du&Wir“, den Sie hier abonnieren können:  duundwir@pg-ochtendung-kobern.de. Das Bistum Trier und damit auch die Pfarreiengemeinschaft Ochtendung-Kobern folgt mit diesen Regelungen auch den politischen Vorgaben.
Ab dem Wochenende 9./10. Mai finden (eingeschränkt) wieder Gottesdienste statt.  Nähere Infos hier    
Wir suchen für den Empfangsdienst Freiwillige!  Nähere Infos hier  

Geistliche Impulse • Familien- und KinderKisten • Infos • u.a.

Wochen-Impulse aus unseren Kirchen

... unsere Glocken läuten

Archiv Corona-Seiten

Herausgegeben vom Kirchengemeindeverband Ochtendung-Kobern
(Auf Weisung des Bistums Trier unter Verwendung von Material der Bischöflichen Pressestelle Trier).   Ihr Jörg Schuh, Pfarrer | Stand 23.4.2020